Bornholmslinjen – MS Hammershus

Die MS Hammershus wurde im Jahr 2018 von Rauma Marine Constructions an Molslinjen übergeben. Pünktlich im September 2018 nahm der Neubau seinen Dienst zwischen Rønne und Køge sowie zwischen Rønne und Sassnitz für Bornholmslinjen auf. Die Fähre ist 158 Meter lang , biete Platz für 720 Passagiere und verfügt über 1.500 Lademeter. Sie bietet deutlich mehr Platz in den öffentlichen Bereich als die zuvor durch Faergen eingesetzte Hammerodde. Molslinjen hatte im September 2018 alle Verkehre von Faergen übernommen und vor kurzem Danske Faergen komplett übernommen. Zeit für einen Rundgang an Bord.

Cafeteria & Shop
Der größte öffentliche Bereich an Bord der Hammershus befindet sich auf Deck 7 im vorderen Bereich. Hier findet man den Shop, die Cafeteria, den Hundebereich, den Kinderspielbereich und etliche Sitzmöglichkeiten. Hier finden rund 200 Passagiere einen Platz für die Überfahrt. Direkt an der Cafeteria befindet sich auch die kleine Information direkt am Kassenbereich. Bei Hauptabfahrten sind nun auch mehrere Kassen gleichzeitig geöffnet und es gibt einen zusätzlichen Verkaufsbereich.

Ruhezone
Eine Forderung der neuen Ausschreibung war die Erhöhung der Bettenkapazität. So gibt es nun eine Ruhezone mit rund 100 Doppelstockbetten in einfacher Ausführung. Diese können Kostenfrei auf allen Überfahrten genutzt werden. Sie können entweder als Bett oder Sitzmöglichkeit genutzt werden. Auch finden sich Schließfächer an einigen Betten.

Lounge
In der neuen Lounge findet man 200 Flugsessel die eine bequeme Überfahrt ermöglichen und ebenfalls kostenlos genutzt werden können. Hier finden sich auch zwei große TV-Bildschirme die aber noch nicht benutzt werden.

Kabinen
Auf Deck 8 befinden sich insgesamt 18 Kabinen für Passagiere. Zwei davon sind behindertengerecht ausgeführt und alle Kabinen können vorab gebucht werden. Alle Kabinen verfügen über ein WC mit Dusche, TV, kleiner Schreibtisch mit Hocker und Spiegel. Bus auf die behindert gerechten Kabinen haben alle vier Etagenbetten. Auf der Route von Sassnitz nach Rønne können Kabinen nur an Bord gebucht werden.

Außendecks
Im Gegensatz zur ehemaligen Hammerodde verfügt der Neubau über große Außendecks auf Deck 7 und 8 die von den Passagieren betreten werden können. Hier findet man auch Sitzmöglichkeiten mit Tischen. Für Hunde steht eine Hundetoilette zur Verfügung.

Brücke
Die Brücke der Hammershus wurde nach neustem Standard und Stand der Technik gebaut. Neu ist hier, dass der leitende Ingenieur (Chief) alle Funktionen der Maschinenanlage von der Brücke aus kontrollieren und steuern kann.

Technische Daten

  • Werft RMC Rauma
  • Länge 158 m
  • Breite 24,5 m
  • Geschwindigkeit 18 Knoten
  • Antrieb Wärtsilä W8V31 2x 4.880 kW
  • Lademeter 1.500
  • Passagiere 720
  • Kabinen 18

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Eduard sagt:

    Jetzt fehlt für die Saison zwischen Mai und September nur noch die Zusage für die Donnerstags Märchenvirstellung det zum Bornholmer Märchenfestival anreisenden Erzählerinnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.