Pearl Seaways – Decks

30. Dezember 2015 0

Die Pearl Seaways verfügt über doch sehr großzügige Innen- und Außendecks. Es ist in allen Gängen viel Platz und man kommt zurecht. In jedem Treppenhaus hängen Hinweisschilder, die einem dem Weg weisen. Gäste der Commodore Class/Deluxe werden schon vor ihren Kabinen von einem Steward erwartet und mit wichtigen Infos versorgt. [weiterlesen]

Pearl Seaways – Entertainment

30. Dezember 2015 0

Wer neben den Restaurants und Bars noch mehr Unterhaltung braucht, ist auf der Pearl Seaways genau richtig. So gibt es an Bord auch einenNight Club, ein Casino und einen großen Sea Shop. Für Kinder gibt es den Pirates Club und Amusement Games. In der Bubble Zone findet man Pool, Sauna [weiterlesen]

Pearl Seaways – Bars

28. Dezember 2015 0

An Bord, der Pearl Seaways gibt, es mehrere Bars über zwei Decks verstreut. Von der Red & White Bar über das Baresso Coffee und die Sky Bar ist für jeden etwas dabei. Zusätzlich gibt es noch eine Bar im Columbus Club, die täglich ab 13:00 Uhr geöffnet hat.

Pearl Seaways – Restaurants

27. Dezember 2015 0

An Bord der Pearl Seaways gibt es mehrere Restaurants zum Essen. So gibt es ein großes Buffet-Restaurant und mehrere Spezialitäten-Restaurants. Somit ist für jeden Passagier etwas an Bord dabei. Hier stellen wir die Restaurants im einzeln vor.

Pearl Seaways – Standardkabinen

15. November 2015 0

Neben den Kabinen der Commodore Class gibt es auch Standard- und Familienkabinen an Bord der Pearl Seaways. Diese Kabinen gibt es als Außen- und Innenkabinen für 1 – 4 Personen. Zusätzlich gibt es an Bord auch Familienkabinen für 5 Personen. In diesen Kabinen finden 2 Erwachsenen und drei Kinder Platz. [weiterlesen]

Pearl Seaways – Commodore Class

8. November 2015 0

Die Kabinen der Commodore Class auf der Pearl Seaways befinden sich auf mehreren Decks. So sind alle Kabinen der Commodore Class mit Meerblick, aber teilweise mit Sichtbehinderung. An Bord der Pearl Seaways kann man diese Kabinen nur für zwei Personen buchen. Gegenüber den Standardkabinen haben die Commodore Kabine deutlich mehr [weiterlesen]