DFDS bestellt zwei weitere RoRo-Schiffe

27. Juni 2017 0

Um die steigenden Frachtraten weiter transportieren zukönnen, hat DFDS zwei weitere RoRo-Schiffe bestellt. Neben den beiden für 2019 geplanten Neubauten hat man nun zwei weitere baugleiche Schiffe für 2020 bestellt. Damit reagiert die Reederei DFDS auf die weiter steigenden Frachtraten auf der Nordsee. So sollen alle vier Neubauten auf der [weiterlesen]

Kiellegung für Polferries Neubau

27. Juni 2017 0

In der letzten Woche wurde der erste Neubau für Polferries auf Kiel gelegt. Der Neubau (P145) entsteht auf der PZD-Werft in Szczecin und soll 2019 abgeliefert werden. An der Kiellegungszeremonie nahmen etliche Minister aus der polnischen Regierung und Vertreter der Reederei teil. Während der Zeremonie wurde eine Gedenktafel am Kiel [weiterlesen]

DFDS übernimmt Tulipa Seaways in seine Flotte

26. Juni 2017 0

Am 9. Juni 2017 hat DFDS die neue RoRo-Fähre Tulipa Seaways in seine Flotte übernommen. An diesem Tag wurde die Tulipa Seaways von Frau Tutte Østergaard auf ihren Namen getauft. Gleichzeitig mit der Taufe gab es dann auch den Stapellauf auf der FSG-Werft. Dies ist die zweite RoRo-Fähre die DFDS [weiterlesen]

Brittany Ferries bestätigt Neubau bei der FSG

23. Juni 2017 0

In dieser Woche hat die Reederei Brittany Ferries den Neubau auf der FSG-Werft in Flensburg bestätigt. Damit baut die Werft eine weitere Fähre neben dem Neubau für Irish Ferries. Durch den neuen Auftrag ist die Werft die nächsten zwei Jahre ausgelastet. Erst vor Kurzem wurde ein zweiter Neubau für DFDS [weiterlesen]

Stena Line verzichtet ab 2018 auf Plastiktüten

21. Juni 2017 0

Ab 2018 wird es auf allen 36 Fähren der Reederei Stena Line keine Plastiktüten mehr geben. So werden auf den 20 Routen die Plastiktüten durch vollständig biologisch abbaubare Tragetaschen ersetzt. Dies ist ein weiterer Schritt in der Nachhaltigkeitsstrategie von Stena Line. Schon 2016 hat Stena Line Tragetaschen eingeführt, die zu [weiterlesen]

Neue Landesregierung steht zum Fährhafen Puttgarden

21. Juni 2017 0

Die neue Landesregierung in Schleswig-Holstein die so genannte „Jamaika-Koalition“ steht zum Fährhafen Puttgarden. So begrüßt auch Scandlines das Bekenntnis der neuen Landesregierung zu einer guten Anbindung des Fährhafens Puttgarden. Die alte Landesregierung hat in den Planungen zur Festen Fehmarnbeltquerung vorgesehen, die bestehende direkte Zufahrt zum Fährhafen zugunsten des Tunneleingangs umzuleiten. Da [weiterlesen]

Swedish Orient Line setzt neues Schiff nach Göteborg ein

16. Juni 2017 0

Die Swedish Orient Line wird ab Ende Juni ein neues Schiff nach Göteborg einsetzen. So wird Ark Forwarder im Juni durch die neue Freyia ersetzt, ein modernes und neu gebautes Schiff. Die Freyja kommt nach Angaben der Reederei direkt aus der Werft in Italien. Eingesetzt wird Sie auf der Route [weiterlesen]

Scandlines nimmt neues Reinigungssystem in Betrieb

16. Juni 2017 0

In dieser Woche hat Scandlines im Hafen Gedser ein System zur Reinigung von Scrubber-Wasser in Betrieb genommen. Geliefert hat das neuartige System die luxemburgische Clean-Tech-Firma APATEQ. Es sorgt dafür das die Abwässer der beiden Fähren Berlin und Copenhagen in Gedser gereinigt werden können. An Bord der Fähren befinden sich sogenannte [weiterlesen]

Reisedokument für Reisen nach Tallinn ab Donnerstag erforderlich

13. Juni 2017 0

Ab diesem Donnerstag brauchen Passagiere die von und nach Tallinn reisen gültige Reisedokumente. Grund für die Durchführung dieser zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen ist die estnischen Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union, die das Land in den nächsten sechs Monaten innehat. So werden an den Schaltern der Reederei sowie stichprobenartig bei der Ankunft [weiterlesen]

1 2 3 62