Kategorie: Stena Line

Vertragsunterzeichung für den Umbau - Bildquelle: Stena Line/Stena RoRO 0

Stena RoRo lässt zwei RoRo-Schiffe umbauen

Im Auftrag von Stena Line wird Stena RoRo bei zwei RoRo-Schiffen die Kapazitäten um rund 30 Prozent erhöhen. Mit dem Umbau der STENA FORERUNNER und STENA FORETELLER wurde die CMJ-Werft in China beauftragt. So bekommen die Schiffe ein zusätzliches Ladedeck, geänderte Strahlruder und...

0

STENA NORDICA ersetzt STENA EUROPE

Stena Line wird in diesem Jahr die STENA EUROPE auf ihrer Route von Fishguard nach Rosslare durch die STENA NORDICA ersetzen. Geplant ist der Einsatz der STENA NORDICA ab Juli 2023 auf der Route. Aktuell wird sie für ihren Einsatz in der irischen See umgebaut....

0

STENA EBBA in Karlskrona getauft

Am 11. Januar 2023 wurde zweite größere E-Flexer die STENA EBBA in Karlskrona getauft. Taufpatin des Neubaus ist die Gouverneurin der schwedischen Region Blekinge, Ulrica Messing. Bereits seit dem 2....

0

STENA ESTELLE in Gydnia getauft

Am 3. September 2022 wurde die STENA ESTELLE im Hafen von Gynia feierlich getauft. Taufpatin der Fähre ist Katarzyna Gruszecka-Spychała, diese ist stellvertretende Bürgermeisterin von Gdynia für den Bereich Wirtschaft. Ihre erste reguläre Abfahrt war dann am 04. September 2022...