• Scandlines steigert Umsatz im Jahr 2016

    Im Jahr 2016 konnte Scandlines seinen Umsatz um rund 2 Prozent steigern. Somit hat Scandlines seine Zahlen für 2016 noch übertroffen. Trotz großer Investitionen in neue Fähren und Hafenanlagen konnte man den Umsatz als auch sein Ergebnis aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit steigern. Heute ist der Konzern wettbewerbsfähiger als je zuvor.

  • Stena Line muss den Hafen Varberg verlassen

    Etwas hatte es sich schon angedeutet und nun wird es leider Wirklichkeit. Stena Line muss den Hafen Varberg verlassen. Die Gemeinde Varberg will Teile des aktuellen Hafengeländes für neue Wohnungsbauprojekte nutzen. Deshalb wird Sie die Konzession der Stena Line nicht mehr verlängern. Die Konzession ist noch zum Jahr 2019 gültig. […]

  • Neues Entertainmentprogramm und Konzeptrestaurant bei DFDS Seaways

    Mit der Modernisierung der Fähren King Seaways und Princess Seaways hat DFDS auf der Route von Amsterdam nach Newcastle ein neues Entertainmentprogramm eingeführt. Dieses neue Programm rundet pünktlich zu Sommersaison 2017 das An-Bord-Erlebnis mit einem weiteren, auf Themen basierendes Pop up Restaurant ab. So gibt es nun eine „Sail away […]

  • Elb-Link startet am 25. Mai 2017 mit dem Betrieb

    Auf geht´s pünktlich zum Vatertag 2017 startet Elb-Link wieder. Wie die Reederei heute mitteilte, startet der Fährbetrieb zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel ab dem 25. Mai 2017 mit einem Sonderfahrplan. Der Sonderfahrplan gilt laut Elb-Link bis zum 28. Mai 2017. Die erste Abfahrt erfolgt am Donnerstag um 09:30 Uhr ab Cuxhaven […]

  • Neustart von Elb-Link verschiebt sich

    Der Neustart der Fährverbindung zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel verschiebt sich leider auf ende Mai. Wie Elb-Link am 19. Mai 2017 mitteilte, muss der Neustart verschoben werden. Als Grund nennt man Probleme bei der Ausflaggung der Grete aus dem Schiffsregister von Malta. Die Fähre ist in diesem Register seit 2010 registriert […]

  • Elb-Link nimmt Betrieb am 22. Mai wieder auf

    Es ist geschafft, Elb-Link wird am 22. Mai 2017 den Betrieb wieder aufnehmen. Vorerst wird man bis zu sieben Abfahrten täglich pro Richtung anbieten. Zum Einsatz kommt dann als einzige Fähre die Grete. Die zweite Fähre ist wohl weiter in Norwegen im Gespräch. Nach dem Insolvenzverfahren wurde eine neue Betreibergesellschaft […]

  • Swedish Orient Line steigert Frachtvolumen nach Finnland

    Die Swedish Orient Line konnte im letzten Jahr das Frachtvolumen nach eigenen Angaben um 50 Prozent auf der Route Lübeck – Oulu – Kemi steigern. Zusätzlich stieg auch das Frachtvolumen auf der Route Kemi – Oulu – Lübeck – Zeebrugge – Antwerpen – Tilbury um rund 15 Prozent. Die erste […]

  • Trasmediterranea übernimmt Rohbau von Viking ADCC

    Der halb fertige Rumpf der ehemaligen Viking ADCC soll nach Medienberichten nun endlich einen Käufer gefunden haben. Soll die Reederei Trasmediterranea den Rumpf gekauft haben. Trasmediterranea hat auch bereits die nötige Finanzierung zum Weiterbau des Rumpfs erhalten. Nun wird man die Fähre auf der spanischen Werft Factorias Vulcano in Vigo […]

  • Tallink Silja Treueprogramm „Club One“ wird digital

    Die Reederei Tallink Silja wird sein Treueprogramm „Club One“ mit 2,2 Millionen Nutzern in Kürze digitalisieren. So steigt man von Plastikkarten auf ein digitales Format um. In Zukunft wird man nur noch per App mit dem Treueprogramm an Bord Vergünstigungen bekommen. An Bord der Tallink Silja Fähren werden täglich rund […]

  • Erster Stahlschnitt für Molslinjen neuen Katamaran Express 4

    Bei Austal in Australien hat in dieser Woche der Bau des neuen Katamarans Express 4 für die Reederei Molslinjen begonnen. Traditionell mit dem ersten Stahlschnitt begann der Bau auf der australischen Austal-Werft. Die Auslieferung der 109 Meter langen Express 4 ist für Mitte 2018 vorgesehen. Die Express 4 wird in […]

Home 6 - 1/3 Breite

Bitte navigiere zu Design → Widgets in deinem WordPress Dashboard und platziere Widgets in den Home 6 - 1/3 Breite Widgetbereich.