• DFDS Seaways

    DFDS bestellt zwei weitere RoRo-Schiffe

    Um die steigenden Frachtraten weiter transportieren zukönnen, hat DFDS zwei weitere RoRo-Schiffe bestellt. Neben den beiden für 2019 geplanten Neubauten hat man nun zwei weitere baugleiche Schiffe für 2020 bestellt. Damit reagiert die Reederei DFDS auf die weiter steigenden Frachtraten auf der Nordsee. So sollen alle vier Neubauten auf der [weiterlesen]
  • News

    Kiellegung für Polferries Neubau

    In der letzten Woche wurde der erste Neubau für Polferries auf Kiel gelegt. Der Neubau (P145) entsteht auf der PZD-Werft in Szczecin und soll 2019 abgeliefert werden. An der Kiellegungszeremonie nahmen etliche Minister aus der polnischen Regierung und Vertreter der Reederei teil. Während der Zeremonie wurde eine Gedenktafel am Kiel [weiterlesen]
  • DFDS Seaways

    DFDS übernimmt Tulipa Seaways in seine Flotte

    Am 9. Juni 2017 hat DFDS die neue RoRo-Fähre Tulipa Seaways in seine Flotte übernommen. An diesem Tag wurde die Tulipa Seaways von Frau Tutte Østergaard auf ihren Namen getauft. Gleichzeitig mit der Taufe gab es dann auch den Stapellauf auf der FSG-Werft. Dies ist die zweite RoRo-Fähre die DFDS [weiterlesen]
  • News

    Brittany Ferries bestätigt Neubau bei der FSG

    In dieser Woche hat die Reederei Brittany Ferries den Neubau auf der FSG-Werft in Flensburg bestätigt. Damit baut die Werft eine weitere Fähre neben dem Neubau für Irish Ferries. Durch den neuen Auftrag ist die Werft die nächsten zwei Jahre ausgelastet. Erst vor Kurzem wurde ein zweiter Neubau für DFDS [weiterlesen]
  • News

    Stena Line verzichtet ab 2018 auf Plastiktüten

    Ab 2018 wird es auf allen 36 Fähren der Reederei Stena Line keine Plastiktüten mehr geben. So werden auf den 20 Routen die Plastiktüten durch vollständig biologisch abbaubare Tragetaschen ersetzt. Dies ist ein weiterer Schritt in der Nachhaltigkeitsstrategie von Stena Line. Schon 2016 hat Stena Line Tragetaschen eingeführt, die zu [weiterlesen]
  • Prinsesse Benedikte mit schon eingebautem Hybrid-System - Bildquelle: Scandlines
    News

    Neue Landesregierung steht zum Fährhafen Puttgarden

    Die neue Landesregierung in Schleswig-Holstein die so genannte „Jamaika-Koalition“ steht zum Fährhafen Puttgarden. So begrüßt auch Scandlines das Bekenntnis der neuen Landesregierung zu einer guten Anbindung des Fährhafens Puttgarden. Die alte Landesregierung hat in den Planungen zur Festen Fehmarnbeltquerung vorgesehen, die bestehende direkte Zufahrt zum Fährhafen zugunsten des Tunneleingangs umzuleiten. Da [weiterlesen]
  • News

    Swedish Orient Line setzt neues Schiff nach Göteborg ein

    Die Swedish Orient Line wird ab Ende Juni ein neues Schiff nach Göteborg einsetzen. So wird Ark Forwarder im Juni durch die neue Freyia ersetzt, ein modernes und neu gebautes Schiff. Die Freyja kommt nach Angaben der Reederei direkt aus der Werft in Italien. Eingesetzt wird Sie auf der Route [weiterlesen]
  • News

    Scandlines nimmt neues Reinigungssystem in Betrieb

    In dieser Woche hat Scandlines im Hafen Gedser ein System zur Reinigung von Scrubber-Wasser in Betrieb genommen. Geliefert hat das neuartige System die luxemburgische Clean-Tech-Firma APATEQ. Es sorgt dafür das die Abwässer der beiden Fähren Berlin und Copenhagen in Gedser gereinigt werden können. An Bord der Fähren befinden sich sogenannte [weiterlesen]
  • News

    Reisedokument für Reisen nach Tallinn ab Donnerstag erforderlich

    Ab diesem Donnerstag brauchen Passagiere die von und nach Tallinn reisen gültige Reisedokumente. Grund für die Durchführung dieser zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen ist die estnischen Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union, die das Land in den nächsten sechs Monaten innehat. So werden an den Schaltern der Reederei sowie stichprobenartig bei der Ankunft [weiterlesen]
DFDS Seaways

DFDS bestellt zwei weitere RoRo-Schiffe

27. Juni 2017 0

Um die steigenden Frachtraten weiter transportieren zukönnen, hat DFDS zwei weitere RoRo-Schiffe bestellt. Neben den beiden für 2019 geplanten Neubauten hat man nun zwei weitere baugleiche Schiffe für 2020 bestellt. Damit reagiert die Reederei DFDS auf die weiter steigenden Frachtraten auf der Nordsee. So sollen alle vier Neubauten auf der [weiterlesen]

Schiffsvorstellungen

Willkommen an Bord der Megastar von Tallink

8. März 2017 0

Die Megastar wird 212 Meter lang werden und insgesamt 2.800 Passagieren Platz bieten. Sie besitzt damit dieselbe Länge und Kapazität wie die größte Passagierfähre des Unternehmens, die Baltic Queen. Die Megastar wird mit LNG betrieben werden, jedoch auch mit Schiffsdiesel fahren können. Mit LNG wird sich ihre Umweltbilanz erheblich verbessern, [weiterlesen]

Megastar – Restaurants und Bars

7. März 2017 0

BURGER KING® Wie auf der MS Star hat Tallink sich dazu entschlossen auch auf der Megastar ein BURGER KING®-Restaurant zueröffnen. Der Sitzbereich neben dem BURGER KING®-Restaurant verfügt über genug Sitzplätze, und durch die Take-away-Option wird es möglich sein, die Speisen in allen Passagierbereichen zu genießen. Die Mitarbeiter des Restaurants werden [weiterlesen]

Megastar -Kabinen

7. März 2017 0

A-Class Die A-Class Außenkabine gibt es für 1 – 4 Personen auf Deck 10 der Megastar. Sie verfügen über vier separate Betten, WC mit Dusche, Garderobe, einen kleinen Tisch mit Stuhl. Für Passagiere mit Haustieren stehen fünf A-Class Kabinen bereit. B-Class Die B-Class Innenkabine für 1 – 4 Personen befinden [weiterlesen]

Angebote

City-Trips mit TT-Line

12. Juni 2017 0

Mit TT-Line entspannt die Hauptstädte im Norden besuchen. So gibt es bei der Reederei neben normalen Fährüberfahrten auch neue exklusive Urlaubserlebnisse an Land. Besonders beliebt sind die abwechslungsreichen City-Trips in die jungen Städte Skandinaviens. TT-Line bietet hier die Kombination aus Fährüberfahrt und Übernachtung an Land an. Das natürlich preislich besonders [weiterlesen]

Mit Stena Line den Partner kostenlos mitnehmen nach Schweden

13. Februar 2017 0

Morgen ist bekanntlich wieder der Valentinstag und Stena Line hat auch in diesem Jahr eine Aktion für Euch. Wer eine Überfahrt auf der Route von Rostock nach Trelleborg im Zeitraum 13. Februar bis zum 15. Februar bucht, kann seinen Partner kostenlos mitnehmen. Die Reise kann dabei bis Ende März angetreten [weiterlesen]

Mit Scandlines für 33 Euro nach Skandinavien

23. Januar 2017 0

Auch 2017 bietet die Reederei Scandlines preiswerte und flexible Fährtickets für die Fahrt nach Skandinavien über die Routen Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser an. Dafür hat Scandlines seinen beliebten Economy-Tarif nochmals von 39,- EUR auf 33,- EUR gesenkt. Bereits zum dritten Mal in Folge kann Scandlines seinen Kunden einen vergünstigten Preis für [weiterlesen]

News in Bildern

Folge uns bei Facebook

Kalender

Juni 2017
MDMDFSS
« Mai  
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930