• News

    Brittany Ferries chartert dritten E-Flexer von Stena RoRo

    Die Reederei Brittany Ferries hat einen weiteren E-Flexer Neubau gechartert. Nach dem man bereits zwei von Stena RoRo gechartert hat, kommt nun ein dritter Neubau hinzu. Dieser soll ab dem Jahr 2023 für die Reederei im Einsatz sein. Damit erhält Brittany Ferries innerhalb der nächsten Jahre insgesamt vier Neubauten. Das [weiterlesen]
  • News

    Elbferry hat keine Finanzierung – Start ungewiss

    Eigentlich wollte Elbferry zu Ostern 2019 bzw. am 1. Mai 2019 den Betrieb zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven aufnehmen. Nun scheint aber auch der 1. Mai 2019 nicht mehr sicher zu sein. Wie Elbferry mitteilte, hat man noch immer nicht die für den Einsatz vorgesehene Fanafjord gekauft. In dieser Woche platze [weiterlesen]
  • News

    FSG liefert sechstes RoRo-Schiff an Siem

    Am 14. März 2019 hat die Flensburger-Schiffbau-Gesellschaft (FSG) das sechste RoRo-Schiff an SIEM übergeben. Die Maria Garzia Onorato hat bereits die Werft in Flensburg verlassen und befindet sich nun bei Fayard in Odense.Dort sollen nun noch Scrubber nachgerüstet werden. Wieso bei diesem Schiffstyp von SIEM nicht direkt Scrubber bei der [weiterlesen]
  • News

    FRS setzt größere Fähre zwischen Melilla und Motril ein

    Ab Mai 2019 wird die Förde Reederei Seetouristik (FRS) auf der Route von Melilla nach Motril eine größere und schnellere Fähre einsetzen. Zum Einsatz kommt die Fähre Golden Bridge die, die Fahrzeit um rund zwei Stunden reduzieren kann. FRS kann die Strecke dann in rund fünf Stunden anbieten und deutlich [weiterlesen]
  • DFDS Seaways

    Finnlines stellt Route von Kiel nach St. Petersburg ein

    Finnlines wird die in Koperation mit DFDS betriebene Route von Kiel nach St. Petersburg einstellen. Grund hierfür sind die sinkenden Frachtraten und der aktuellen Lage. So wird Finnlines die eingesetzten Frachtfähren abziehen und den Fahrplan ändern. Auch DFDS wird die Route nicht mit einem eigenen Schiff betreiben, so DFDS. So [weiterlesen]
  • News

    Elbferry geht erst im Mai 2019 an den Start

    Nach dem die neue Gesellschaft Elbferry im April 2019 den Betrieb zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel wieder aufnehmen wollte, kommt es nun zu einer Verschiebung. Wie Elbferry mitteilte, kann der Betrieb wohl erst am 01. Mai 2019 aufgenommen. Allerdings ist auch dieser Termin noch nicht endgültig. Nach dem Kauf der Fanafjord [weiterlesen]
  • News

    DP World übernimmt P&O Ferries

    Vor Kurzem hat Dubai Ports World PLC (DP World) die britische Reederei P&O Ferries komplett übernommen. Neben P&O Ferries wurde auch deren Logistiktocher P&O Ferrymaster erworben. Die Übernahme hat einen DP World rund 370 Millionen Euro gekostet. Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2019 [weiterlesen]
  • News

    Elbeexpress soll im April 2019 den Betrieb aufnehmen

    Die neue Elbferry-Gesellschaft will im April 2019 mit dem Fährverkehr zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven starten. Dafür hat man in dieser Woche die Fanafjord erworben und will Sie ab April 2019 einsetzen. Dafür sucht man nun eine Besatzung und zwei Kapitäne. Nach Anpassungen an den Anlegern und wohl am Schiff soll [weiterlesen]
  • Destination Gotland

    M/S Visborg nimmt Betrieb ende März auf

    Nun ist es bald soweit, ende März wird die neue M/S Visborg ihren Dienst aufnehmen. Ihre erste Abfahrt macht sie am 28. März 2019 um 07:15 Uhr ab Visby. Spätestens zu Ostern soll die Visborg dann voll im Fahrplan intrigiert. In den Fahrplänen ist sie als SF1650 zu finden. Vor [weiterlesen]
  • News

    Stena RoRo kauft Fähre Yamato in Japan

    Auf der Suche nach neuer Tonnage ist Stena RoRo in Japan fündig geworden. Wie Stena RoRo mitteilte, hat man die Fähre Yamato von der japanischen Reederei Hankyu Ferry gekauft. Nach der Übernahme wird die Yamato nach Europa überführt. Dort wird Sie dann in einer Werft komplett an die europäischen Standards [weiterlesen]
  • Bornholmslinjen

    Bornholmslinjen – MS Hammershus

    Die MS Hammershus wurde im Jahr 2018 von Rauma Marine Constructions an Molslinjen übergeben. Pünktlich im September 2018 nahm der Neubau seinen Dienst zwischen Rønne und Køge sowie zwischen Rønne und Sassnitz für Bornholmslinjen auf. [weiterlesen]
  • Megastar

    Willkommen an Bord der Megastar von Tallink

    Die Megastar wird 212 Meter lang werden und insgesamt 2.800 Passagieren Platz bieten. Sie besitzt damit dieselbe Länge und Kapazität wie die größte Passagierfähre des Unternehmens, die Baltic Queen. Die Megastar wird mit LNG betrieben [weiterlesen]
  • Megastar

    Megastar – Restaurants und Bars

    BURGER KING® Wie auf der MS Star hat Tallink sich dazu entschlossen auch auf der Megastar ein BURGER KING®-Restaurant zueröffnen. Der Sitzbereich neben dem BURGER KING®-Restaurant verfügt über genug Sitzplätze, und durch die Take-away-Option wird [weiterlesen]
  • Kabinen

    Megastar -Kabinen

    A-Class Die A-Class Außenkabine gibt es für 1 – 4 Personen auf Deck 10 der Megastar. Sie verfügen über vier separate Betten, WC mit Dusche, Garderobe, einen kleinen Tisch mit Stuhl. Für Passagiere mit Haustieren [weiterlesen]
  • Megastar

    Megastar – Shops

    Traveller Superstore Achtern auf Deck 7 und 8 befindet sich an Bord der Megastar der neue Travller Superstore. Erstmals auf zwei Etagen bietet er auf 2800 Quadratmetern reichlich Platz zum Shoppen. Damit übertrifft er sogar [weiterlesen]
  • Lounges

    Megastar – Lounges

    Business Lounge Die Business Lounge an Bord der Megastar befindet sich auf Deck 8 im vorderen Bereich. Sie bietet einen exklusiven Bereich für normale Passagiere und Geschäftsleute. Neben Wifi, Zeitungen steht eine große Auswahl an [weiterlesen]
  • Brücke

    Star Klasse – Brücke

    An Bord der Star Klasse von Finnlines befinden sich die Brücke oben auf Deck 12. Hier lassen Wir nun aber Bilder sprechen als alle Leser mit technischen Details zu nerven.
  • Finnlines

    Star Klasse – Gymstick Gym

    Den Fitnessraum an Bord, der renovierten Star Klasse (ausgenommen Nordlink) findet, man nun in der ehemaligen Hansa-Lounge auf Deck 11. Vorteil des Umbaus ist, das nun deutlich mehr Platz zur Verfügung steht. Hier findet man [weiterlesen]
  • News

    Silja Europa – Shopping

    Superstore Der größte Store an Bord ist der Superstore auf Deck 7 im hinteren Bereich. Hier findet man als Passgier ein großes Sortiment, u. a. von Spirituosen, Wein, Bier, Tabak, Süßigkeiten und Lebensmittel. Perfume & Fashion [weiterlesen]

Folge uns bei Facebook

Kalender

März 2019
MDMDFSS
« Feb  
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031