Color Line verkauft die BOHUS

Die Reederei Color Line hat ihre Fähre BOHUS an die Firma Northbay Transportes Maritimos LTD verkauft. Die Übergabe in den neuen Besitzer soll, bis ende August 2019 erfolgen. Zum Einsatz kommen soll die BOHUS dann für Red Star Ferries im Mittelmeer. Auf welcher Route ist noch nicht bekannt. Color Line wird die Fähre im Juli 2019 durch den Neubau COLOR HYBRID ersetzen. Dieser entsteht im Moment auf der Ulstein-Werft in Norwegen.

Bis zum Einsatz der COLOR HYBRID wird die BOHUS weiter zwischen Sandefjord und Strømstad im Einsatz sein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.