DFDS eröffnet neue Route zwischen EU und Irland

12 Antworten

  1. Simon sagt:

    lt. den Daten von Marinetraffic.com sind aktuell (08.01.2021) folgende Fähren im Einsatz:
    – Visby (SE), ex. Destination Gotland
    – Kerry (CY), ex. Brittany Ferries (Eigentümer: Stena Line)
    – Optima Seaways, DFDS (ex. Linie Klaipeda-Karlshamn)

  2. Simon sagt:

    Ja, die Drotten als Ablösung der Optima Seaways, die Ende Januar wieder in der Baltischen See eingesetzt werden soll. (Quelle: niferry.co.uk)
    Es wird interessant, wie sich der Fährverkehr zwischen Frankreich und Irland weiterentwickelt:
    – Anfang Januar gab es Probleme wegen Überbuchung bei DFDS, 20 LKW’s sind in Rosslare nicht auf die Fähre gekommen
    – Stena Line setzt neben Stena Horizon auch die Stena Foretella auf der Linie Cherbourg – Rosslare ein
    – Irish Ferries setzt auf der Line Cherburg – Dublin mit W.B.YEATS ein größeres Schiff ein

    Aktuell (Sa, 16.01; 11:45) sind lt. Marinetraffic zusätzlich die Stena Embla von Cherbourg nach Rosslare und die Irish Ferries Epsilon von Dublin nach Cherbourg unterwegs.

  3. Simon sagt:

    Ergänzung: Stena Horizon ist gerade im Hafen von Belfast

  4. Hausmanninger sagt:

    Nehmen die auch Private PKW s mit und Passagiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.