DFDS bestellt zwei weitere RoRo-Schiffe

27. Juni 2017 0

Um die steigenden Frachtraten weiter transportieren zukönnen, hat DFDS zwei weitere RoRo-Schiffe bestellt. Neben den beiden für 2019 geplanten Neubauten hat man nun zwei weitere baugleiche Schiffe für 2020 bestellt. Damit reagiert die Reederei DFDS auf die weiter steigenden Frachtraten auf der Nordsee. So sollen alle vier Neubauten auf der [weiterlesen]

DFDS übernimmt Tulipa Seaways in seine Flotte

26. Juni 2017 0

Am 9. Juni 2017 hat DFDS die neue RoRo-Fähre Tulipa Seaways in seine Flotte übernommen. An diesem Tag wurde die Tulipa Seaways von Frau Tutte Østergaard auf ihren Namen getauft. Gleichzeitig mit der Taufe gab es dann auch den Stapellauf auf der FSG-Werft. Dies ist die zweite RoRo-Fähre die DFDS [weiterlesen]

Neues Entertainmentprogramm und Konzeptrestaurant bei DFDS Seaways

24. Mai 2017 0

Mit der Modernisierung der Fähren King Seaways und Princess Seaways hat DFDS auf der Route von Amsterdam nach Newcastle ein neues Entertainmentprogramm eingeführt. Dieses neue Programm rundet pünktlich zu Sommersaison 2017 das An-Bord-Erlebnis mit einem weiteren, auf Themen basierendes Pop up Restaurant ab. So gibt es nun eine „Sail away [weiterlesen]

Stapellauf der Gardenia Seaways auf der FSG-Werft

2. März 2017 0

Bereits im Februar wurde die erste neue RoRo-Fähre für DFDS ins Wasser gelassen. So fand am 17. Februar 2017 der Stapellauf der neuen Gardenia Seaways auf der FSG-Werft statt. Seit Sommer 2016 arbeitet man auf der Werft an der Fähre. Nach dem Stapellauf wurden noch das Deckshaus und der Schornstein [weiterlesen]

DFDS Seaways schließt modernisierung der Nordengland-Fähren ab

21. Februar 2017 0

Für ihren weiteren Einsatz hat DFDS Seaways die beiden Fähren King Seaways und Princess Seaways noch einmal renoviert. Dabei werden noch bis März 2017 rund fünf Millionen Euro in beide Fähren investiert. So wurden an Bord unter anderem das Guest-Service-Center und der Bord Shop erweitert, neu möbliert und dekoriert. Neben [weiterlesen]

DFDS Deutschland stellt Passagiergeschäft neu auf

23. Januar 2017 0

Die dänische Reederei DFDS wird sein Passagiergeschäft in den Niederlande und Deutschland neu aufstellen. Das teilte DFDS heute in einer Pressemitteilung mit. So wird Christoph Knobloch, Passenger Director DFDS Deutschland, auf eigenen Wunsch zum 31. Januar 2017 DFDS verlassen. Er will sich nach eigenen Angaben neuen Herausforderungen außerhalb von DFDS [weiterlesen]

DFDS ist zum sechsten Mal „World’s Leading Ferry Operator“

12. Dezember 2016 0

Erneut ist die dänische Reederei DFDS zum „World’s Leading Ferry Operator“ ernannt wurden. Ausgezeichnet wurde DFDS bei der Verleihung der 23. World Travel Awards am 2. Dezember 2016 auf den Malediven. Die renommierten World Travel Awards gelten als die Oscars der Reise- und Tourismusbranche und zeichnen seit 1993 herausragende Leistungen [weiterlesen]

DFDS bestellt neue RoRo-Schiffe bei CSC Jinling Shipyard

13. Oktober 2016 0

Anfang Oktober hat die Reederei DFDS zwei neue RoRo-Schiffe bei CSC Jinling Shipyard bestellt. Zusätzlich hat man sich gleichzeitig eine Option auf vier weitere Schiffe gesichert. Das Design der Neubauten kommt vom bekannten Designbüro KNUD E. HANSEN. Die Auslieferung der beiden Neubauten ist für 2019 geplant. Sie werden nach der [weiterlesen]

Neuigkeiten von DFDS

4. Juni 2016 0

In den letzten Wochen gab es zwei Neuigkeiten von DFDS zu berichten. So wird DFDS zwei RoRo-Schiffe von der Siem Gruppe für fünf Jahre chartern. Daneben hat die Reederei nun die Athena Seaways von der Grimaldi Holding gekauft. Vorher hatte die Reederei die Fähre nur gechartert. Nun kann man Sie [weiterlesen]

DFDS lässt Primula Seaways verlängern

26. März 2016 0

Die Lloyd Werft Bremerhaven AG hat einen Auftrag von der Reederei DFDS erhalten. So soll die Werft die Primula Seaways ab dem 1. Juli 2016 um 30 Meter verlängern. Neben der Verlängerung soll ein Kollisionsschaden behoben werden, den sich die Primula Seaways im Dezember 2015 vor der englischen Ostküste zugezogen hat. Für Lloyd [weiterlesen]

1 2 3 5