Erster Stahlschnitt für Molslinjen neuen Katamaran Express 4

Baubeginn für die neue Express 4 - Bildquelle: Molslinjen

Bei Austal in Australien hat in dieser Woche der Bau des neuen Katamarans Express 4 für die Reederei Molslinjen begonnen. Traditionell mit dem ersten Stahlschnitt begann der Bau auf der australischen Austal-Werft. Die Auslieferung der 109 Meter langen Express 4 ist für Mitte 2018 vorgesehen. Die Express 4 wird in Dänemark einen der beiden für die neuen Bornholmverkehre vorgesehenen Katamaran ablösen. Zwei der älteren Katamarane von Molslinjen werden ab September 2018 von und nach Bornholm unter dem Namen Bornholmslinjen verkehren.

Der 109 Meter lange Katamaran basiert auf einem neuen verbesserten Design der bewährten Katamaran-Plattform von Austal. Zusätzlich erhält er eine neue optimierte Rumpfform für eine bessere Leistung und mehr Treibstoffeffizienz. Somit erhält die Reederei einen Katamaran mit niedrigen Betriebskosten. Der Neubau wird laut Austal über zwei Fahrzeugdecks für 425 Pkw oder 610 Lademeter für Pkw und Lkw. Mit einer Kapazität von 1.006 Passagieren bietet er viel Platz und erreicht eine Geschwindigkeit von 40 Knoten.

Technische Daten

  • Baujahr 2017
  • Länge 109 m
  • Passagiere 1.006
  • Pkw 425 (ohne Fracht)
  • Lademeter 610 (max. 232 Pkw)
  • Zwei Fahrzeugdecks
  • Geschwindigkeit 40 Knoten

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*