Finnlines modernisiert Suiten der Star-Klasse

Modernisierte Suiten an Bord der Star-Klasse - Bildquelle: Finnlines

Da die Fähren der Star-Klasse nun schon länger im Einsatz sind, hat Finnlines sich dazu entschlossen die Suiten zu modernisieren. Im Rahmen der Werftaufenthalte der Star-Klasse wurden nun die Junior-Suiten und Owner´s-Suiten komplett überarbeitet. Dabei lösen nun die hellen Farben die alten dunklen Farben die sich in allen Kabinen befinden ab. Einzug gehalten haben nun maritime Farben, Dekoelemente und Bilder. Daneben wurden die Sofa und Sessel neu bezogen und ein neuer heller Teppich verlegt. Das Doppelbett erhielt neue Kissen mit Maritimenelementen und eine blaue Tagesdecke. Die alten Vorhänge an den Fenstern wurden durch neue hellere ersetzt. Auch die alten Fernseher sind verschwunden und wurden durch moderne Flat-TV ersetzt. Insgesamt machen die Suiten nun einen freundlicheren Eindruck.

Mehr zu den Kabinen an Bord der Star-Klassen finden Sie hier und zur Owner´s-Suite.

Spielecke erneuert
Nebenbei hat Finnlines auch die alte Spielecke auf Deck 11 erneuert. Dort finden Kinder nun deutlich mehr Spielzeug und sogar eine kleine Rutsche. Neben etlichen neuen Sitzmöglichkeiten findet man auch Lernspiel an den Wänden. Somit haben nun auch die kleinsten an Bord mehr Platz zum spielen.

Neue Spielecke an Bord der Star-Klasse - Bildquelle: Finnlines
Neue Spielecke an Bord der Star-Klasse – Bildquelle: Finnlines

Ausgenommen von dieser Modernisierung ist die Nordlink die nicht im Hansa-Link verkehrt. Wer einmal die modernisierten Suiten erleben möchte, muss daher von Travemünde nach Helsinki oder umgekehrt reisen. Dort hin verkehren die Star-Klasse Fähren Finnlady, Finnmaid und Finnstar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*