FSG soll zwei Neubauten für „Spirit of Tasmania“ bauen

Neubau für Spirit of Tasmania/TT-Line - Bildquelle: FSG/TT-Line

Nach dem Irish Ferries bei der FSG in Flensburg einen weiteren Neubau in Auftrag gegeben hat, deutet sich ein weiterer Großauftrag an. So hat die TT-Line (Spirit of Tasmania) mit der FSG einen Vorvertrag zum Bau zweier Fähren unterzeichnet. Als Nächstes stehen nun die Vertragsverhandlungen an, hier werden auch weitere Details zu den Neubauten geklärt. Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) wurde aus einer Vielzahl von Werften für den Bau ausgewählt.

Die neuen Fähren werden 212 Meter lang, 31,5 Meter breit und werden rund 30 Prozent größer als die alten Fähren. Zum Einsatz kommt erstmals für TT-Line ein DUAL-Fuel Antrieb (Diesel und LNG). Der Auftrag könnte einen Wert von rund 300 Millionen Euro haben. Die Auslieferung der neuen Fähren ist für 2021 geplant und Sie werden die beiden ehemaligen Superfast-Fähren ersetzen. Zum Einsatz kommen die Fähren auf der Route von Melbourne nach Devonport.

„Die FSG wurde vom Aufsichtsrat bestätigt, nachdem das Unternehmen eine Reihe von internationalen Werften in die engere Auswahl genommen hatte, um die neuen maßgeschneiderten Schiffe zu bauen“, sagte er. Wie bereits angekündigt, erwarten wir, dass die neuen Schiffe in der ersten Hälfte des Kalenderjahres 2018 bestellt werden und rechtzeitig geliefert werden, um 2021 den Betrieb auf der Bass Strait beginnen zu können“, sagte Mike Grainger, der Vorsitzende von TT-Line.

Der TT-Line Aufsichtsrat und die Geschäftsführung des Unternehmens arbeiteten eng mit der tasmanischen Regierung bei der Flottenerneuerung zusammen, insbesondere mit dem zuständigen Unterausschuss unter dem Vorsitz von Infrastrukturminister Rene Hidding sowie Premierminister Will Hodgman und Finanzminister Peter Gutwein.

Technische Details

  • Länge 212 m
  • Breite 31,5 m
  • Passagiere/Besatzung 2000
  • Lademeter 2.519
  • Kabinen 284
  • Ruhesessel 195

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*