Gotlandsbåten AB nimmt Betrieb nach Gotland auf

HSC Express in Visby - Bildquelle: Kim Viktor / sjofartsbloggarna.com

Die Reederei Gotlandsbåten AB hat in dieser Woche den Betrieb nach Gotland aufgenommen. Dabei stellte man gleich einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf und fuhr mit bis zu 35 Knoten nach Gotland. Damit ist die Reederei mit ihrem Katamaran Express die schnellste Verbindung nach Gotland. Gotlandsbåten AB betreibt in Konkurrenz zu Destination Gotland die Strecken Nynäsham – Visby (Gotland) und Västervik – Visby (Gotland). Nach dem im letzten Jahr (2015) die Aufnahme des Betriebes noch gescheitert war, ist man nun voller Hoffnung für das Jahr 2016.

Bis zum 4. September 2016 will die Reederei nun 354 Fahrten anbieten. Auf beiden Strecken wird es demnach 177 Überfahrten von Gotlandsbåten AB geben. Wie es danach weiter geht, steht noch nicht fest.

Zusammen mit Destination Gotland gibt es nun rund 300.000 Plätze für Reisen von und nach Gotland. Alleine Gotlandsbåten AB bringt dabei für 2016 zusätzlich 100.000 Plätze hinzu. Damit wird es wohl im Sommer 2016 einen neuen Rekord bei der Auslastung geben. Auch die Passagiere profitieren ebenfalls von der neuen Verbindung, da die Preise für Überfahrten bereits jetzt gesenkt wurden.

Fähren-Aktuell wünscht Gotlandsbåten AB alles Gute für die Saison 2016.

Strecken

  • Nynäsham – Visby (Gotland) – Nynäsham
  • Västervik – Visby (Gotland) – Västervik

Fahrplan 2016

  • Der Fahrplan für 2016

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*