Sea Wind ab Januar zwischen Tallinn und Vuosaari unterwegs

Sea Wind der Reederei Tallink - Bildquelle: Fähren-Aktuell

Die Ro/Ro-Fähre Sea Wind der Reederei Tallink wird ab Januar zwischen Tallinn und Helsinki-Vousaari unterwegs sein. Dies teilte Tallink gestern am 17. Dezember mit. Start wird der 8. Januar 2015 sein und man wird die Sea Wind dann unter estnischer Flagge fahren, die Besatzung wird dann aus estnischen Seeleuten bestehen. Tallink reagiert damit auf die gestiegenen Frachtraten zwischen Finnland und Estland. Mit dem neuen Spezialfrachtschiff dürften komplizierte Beladungssituationen bei Gütertransporten auf Fährschiffen erleichtert und der Service für Halter von Passagierfahrzeugen verbessert werden.

Sea Wind der Reederei Tallink - Bildquelle: Fähren-Aktuell
Sea Wind der Reederei Tallink – Bildquelle: Fähren-Aktuell

Der Hafen von Vuosaari liegt in unmittelbarer Nähe zu Logistikzentren und verfügt über einen direkten Anschluss an mehrere Autobahnen, wodurch die Güterfahrzeuge schnell in den Hafen ein- und ausfahren können, ohne das Stadtgebiet passieren zu müssen. Die Route ist daher attraktiv für Frachtkunden.

Der Fahrplan des Schiffes sieht von Montag bis Freitag zwei Hin- und Rückfahrten täglich vor. Die Fahrt dauert 3,5 Stunden. Von Montag bis Freitag erfolgt die Abfahrt von Tallinn um 6.30 und 17.30 Uhr und von Vuosaari um 12.00 und 23.00 Uhr. An Samstagen gibt es keine Abfahrten, an Sonntagen gibt es Abendabfahrten um 17.30 Uhr von Tallinn und um 23.00 Uhr von Vuosaari.

Tallink wird zwischen Turku und Stockholm keine Ersatzfähre einsetzen da die beiden Fähren Baltic Princess und Galaxy über gnügend Lademeter verfügen.. Somit können auch weiter die Frachtkunden zwischen Turku und Stockholm bedient werden.

Technische Daten Sea Wind

  • Baujahr 1972
  • Frachtkapazität 880 Lademeter
  • Fahrzeugdecks 1.000 Lademeter
  • Passagiere 119
  • Kabinen 98
  • Eisklasse 1B

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*