Stena Line eröffnet neue Route zwischen Nynäshamn und Gdynia

Elisabeth Russ ab 16. Oktober für Stena Line im Einsatz - Bildquelle: Stena Line

Um dem weiteren Wachstum an Fracht auf der Ostsee Rechnung zutragen, wird Stena Line eine neue Route eröffnen. Ab dem 16. Oktober 2017 nimmt die Reederei die Route von Nynäshamn nach Gdynia auf. Vorerst wird die neue Route eine reine Frachtroute sein und mit der Elisabeth Russ betrieben. Stena Line wird dabei in der Woche sechs Abfahrten (3 Umläufe) bei einer Fahrzeit von 18 Stunden anbieten.

„Die neue Route ist ein weiterer wichtiger Schritt um die Nachfrage unserer Kunden zu bedienen und uns selbst auf die Zukunft vorzubereiten. Wir werden unser Geschäft den Kunden- und Marktbedürfnissen entsprechend weiter ausbauen. Die neue Route ist eine wichtige Ergänzung unseres bestehenden Netzwerkes in der Ostsee“, so Niclas Mårtensson, CEO Stena Line.

Mit der neuen Route tritt Stena Line in den direkten Konkurenzkampf mit Poferries ein. Polferries betreibt bislang alleine eine Route von Nynäshamn nach Gdańsk in Polen. Neben dieser neuen Route betreibt Stena Line auch seit 20 Jahren die Route von Gdynia nach Karlskrona.

 

Technische Daten

  • Länge 153 Meter
  • Breite 21 Meter
  • Lademeter 1625
  • Einsatz Gdynia – Nynäshamn
  • Fahrzeit 18 Stunden

Über Stena Line
Seit ihrer Gründung im Jahr 1962 hat sich die schwedische Reederei Stena Line mit aktuell etwa 5.200 Angestellten zu einem der größten Fährunternehmen der Welt entwickelt. Im Jahr 2016 transportierte die Flotte über 7,3 Millionen Passagiere, 1,6 Millionen Autos und 2 Millionen Frachteinheiten zwischen den Niederlanden und Großbritannien, auf der Irischen See sowie auf der Ostsee zwischen Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Lettland und Deutschland. Die Flotte besteht aktuell aus 35 Schiffen, die Ziele auf 20 Routen anfahren. Darüber hinaus gehören umfangreiche Pauschal- und Serviceangebote zu den Leistungen des Unternehmens. Stena Line operiert in Deutschland von vier Häfen und zwei Standorten aus, der Stena Line GmbH & Co. KG in Rostock und in Kiel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*