Stena Superfast VII kollidiert mit Fender in Loch Ryan Port

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.