Brunch bei Finnlines

Brunch bei Finnlines - Bildquelle: Fähren-Aktuell

Bereits im letzten Jahr hat Finnlines, an Bord seiner Star-Klasse Fähren nach Helsinki, sein Catering umgestellt. Von 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr gibt es nun am Seetag einen Brunch im Restaurant. Dort kann man lecker schlemmen und sich Zeit lassen. So muss man in seinem Urlaub zum Frühstück nicht so früh aufzustehen. Man soll ja seine Seereise genießen und an Bord entspannen. Aber auch an die Frühaufsteher hat Finnlines an Bord gedacht. So wird im Café Verde auf Deck 11 ein Frühstück für Frühaufsteher serviert. Dort kann man bereits von 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr ein kleines Frühstück oder nur einen Kaffee zu sich nehmen.

Beim Brunch wird man bereits am Eingang mit einem Glas Sekt begrüßt und kann direkt mit dem Brunch starten. Man hat die Auswahl zwischen kalten und warmen Speisen. Danach steht dann noch eine Auswahl an Desserts und Kuchen bereit. Beim Brunch sind Säfte, Wasser, Kaffee, Tee, Kakao und Milch inklusive. Weitere Getränke können an der Bar Navigare käuflich erworben werden.

Ich finde dieser Brunch ist eine sehr gute Alternative zum normal Frühstück was normal immer sehr früh an Bord von Fähren beginnt. Dazu werden bei Finnlines im Restaurant die Teller vom Personal abgeräumt. Dies mussten Passagiere bis zur Umstellung des Angebotes selber machen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*