Riss am Unterwasserschiff sorgte für Ausfall der MS Berlin

2 Responses

  1. Horst Jahnke sagt:

    Auch wir waren betroffen und haben nach einer 20 stündigen Fahrt unser Ziel in Schweden erreicht.
    Es war für uns eine Zumutung von der Scandlines die als Alternative die weiterfahrt über Puttgarden-Rödby anbot.
    Ich glaube nicht das ich nach Deutschland die Scandlines Fähren nach Schweden buchen werde. Horst Jahnke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.